By Dr. rer. soc. Ute Pascher (auth.), Ute Pascher, Petra Stein (eds.)

ISBN-10: 3531195433

ISBN-13: 9783531195438

ISBN-10: 3531195441

ISBN-13: 9783531195445

Dieser Sammelband untersucht das Leben und die berufliche Rolle von Naturwissenschaftlerinnen im (vor-)letzten Jahrhundert sowie die wissenschaftshistorischen Analysen ihrer Rezeption. Die Beiträgerinnen stellen Ergebnisse aus aktuellen sozialwissenschaftlichen Forschungsvorhaben zur Karriereentwicklung insbesondere von Chemikerinnen vor, analysieren aus einer soziologischen Perspektive die Karriereförderung und stellen gendersensible Praxisbeispiele dar.

Show description

Read Online or Download Akademische Karrieren von Naturwissenschaftlerinnen gestern und heute PDF

Best german_11 books

Digitalisierung der Arbeitswelt: Zur Neuordnung formaler und by Dr. rer. soc. Ingo Schulz-Schaeffer, Prof. Dr. phil. PDF

Viele Veränderungen betrieblicher Arbeitszusammenhänge und der unternehmensinternen Kommunikation stehen im Zusammenhang mit der Einführung digitaler Informations- und Kommunikationsmedien. Mit den hinzugewonnenen informationstechnischen Möglichkeiten der Steuerung und Kontrolle von Arbeitsabläufen geht eine Formalisierung von Entscheidungswegen und Weisungsstrukturen einher.

Download PDF by Stefanie Eifler: Kriminalität im Alltag: Eine handlungstheoretische Analyse

Warum verschaffen sich Akteure Vorteile auf Kosten anderer? Warum nehmen oder behalten sie Wertgegenstände, die ihnen nicht gehören oder nicht zustehen, wenn sich im Rahmen alltäglicher Handlungsvollzüge spontan die Gelegenheit dazu bietet? – Die vorliegende Studie geht dieser Frage nach und verfolgt das Ziel, solche als "kriminell" bezeichneten Aktivitäten angesichts günstiger Gelegenheiten zu erklären und aus der sozialen state of affairs von Akteuren heraus zu verstehen.

Download e-book for iPad: Autoritarismus in Mittelund Osteuropa by Jerzy Maćków (auth.), Jerzy Maćków (eds.)

Der Autoritarismus wird als politisches process des eingeschränkten Pluralismus verstanden. Herausragende Länderkenner beschäftigen sich in diesem Buch mit der Entstehung und den Eigenschaften jener Autoritarismen, die aus dem Kommunismus hervorgegangen sind. Es wird zudem auf die Demokratisierung dieser Systeme eingegangen.

Ärztlich assistierter Suizid und organisierte Sterbehilfe by Kallia Gavela (auth.) PDF

Das deutsche Strafgesetzbuch kennt keinen Sondertatbestand der Suizidbeteiligung. Rechtliche Konstruktionen und Wertungen insbesondere höchstrichterlicher Herkunft füllen diese Lücke. Die sich daraus vor allem für behandelnde Ärzte ergebenden Probleme drängen sich bei unheilbar kranken, dem Tode geweihten Patienten geradezu auf.

Additional resources for Akademische Karrieren von Naturwissenschaftlerinnen gestern und heute

Example text

Man schreitet nunmehr zu ihrer Reinigung", schrieb sie in ihrer Doktorarbeit. Da es keine Schränke gab, standen die Produkte ihrer Arbeit in Glasgefiißen auf Regalen an der Wand. Manchmal kehrte dss Paar am Abend nochmals aus der Wohnung in das Labor zurück. zauberlichtem" eine tödliche Gefahr ausging: dss radioaktive Gas Radon. Ihre Gesundheit musste dieser Belastung bald Tribut zollen. Im Jahr 1903 erhielt Marie ihren Doktortitel. Am 25. Juni 1903 war der Termin der Abschlussprüfung an der Sorbonne.

Rezeptionsphänomene sagen stets nicht nur etwas über die rezipierte Person. Noch mehr - zudem meistens unbeabsichtigt und deshalb quellenkritisch besonders wertvoll- verraten sie über diejenigen, die rezipiert haben, die Aspekte auswählen, hervorheben oder verschweigen und so Bilder ihrer Zeit über die rezipierte Person entwerfen. 2 Für die historische Analyse von Geschlechterverhiiltnissen haben vergleichende Studien ein besonders großes Potenzial und eine vergleichsweise umfangreiche Tradition, da nur auf diese Weise Kontingenzen und Besonderheiten einzelner Lebensläufe von strukturellen Merkmalen und sich wiederholenden Mustern analytisch getrennt werden können.

Ein spannendes Beispiel ist Oreskes 1996, wo für eine geophysikalische Arbeitsgruppe nachgewiesen wird, dass die Sichtbarkeit und der Status einer Aufgabe bestimmt, ob sie von Männern oder Frauen erledigt wird, und nicht Kriterien wie "subjektive" (Interpretations-) versos "objektive" (Rechen-) Arbeit. Implizit zieht Sime 1996 immer wieder Vergleiche zwischen den Lebens- und Karriereverläufen von Otto Hahn und Lise Meitner, allerdings in einer so stark feindlichen Grundhaltung gegenüber Hahn, dass hier weniger von einem analytischen, sondern von einem anklägerischen Anliegen gesprochen werden muss.

Download PDF sample

Akademische Karrieren von Naturwissenschaftlerinnen gestern und heute by Dr. rer. soc. Ute Pascher (auth.), Ute Pascher, Petra Stein (eds.)


by Michael
4.2

Rated 4.36 of 5 – based on 49 votes